Rex Slimline

die dimmbaren Leuchtplatten

Die Rex-Leuchtplatten der Slimline-Serie zeichnen sich besonders durch den Einsatz modernster LED-Technik auf hohem Qualitätsniveau und den Einbau von Reflex reduzierenden Schutzscheiben aus. Die von 0 bis 100% stufenlos dimmbaren Leuchtplatten, gibt es in drei Größen und mit sehr praktischen, teilweise verstellbaren Standfüßen.
Sie sind, mit nur 2 cm, sehr flach und eignen sich aufgrund des breiten, professionellen Zubehör-Sortiments, wie zum Beispiel eine randlose Abdeckscheibe, für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke.

Die Slimline-Leuchtplatten sind mit einem externen Steuergerät versehen und können z. B. in einen Koffer integriert oder mit einer Polarisationsfolie zur Kontrolle von Kunststoffen ausgestattet werden.

 

 

 

Rex Slimline

die dimmbaren Leuchtplatten

Merkmale:

  • Sehr flach, nur 20 mm hoch
  • Leuchtfläche in drei Größen von 245 x 171 bis 515 x 390 mm
  • Stecker- bzw. Tischnetzteil, 24V 1A - 2,5A
  • Spannungsbereich Netzteile 100 - 240 V~ 50/60Hz
  • Leuchtdichte 3500cd/qm
  • Farbtemperatur 6500 Kelvin (Kaltweiß)
  • Homogenität < +- 15%
  • Dimmbar von 0-100%
  • Externes Steuergerät
  • Optimal für den professionellen Einsatz

Modellübersicht


Artikel-
nummer
Mod. Außenab-
messung
Leucht-
fläche
Leistung
 
 
[mm]
[mm]
[W]
9.60.040.10
S
270x196x20
245x171
12W
9.60.050.10
L
415x270x20
390x245
24W
9.60.060.10
XL
540x415x20
515x390
48W

Detail-Informationen zur Rex-Slimline Serie

Die Rex-Leuchtplatten der Slimline-Serie zeichnen sich durch den Einsatz modernster LED-Technik auf hohem Qualitätsniveau, der Dimmbarkeit von 0 bis 100% und den Einbau von Reflex reduzierenden Schutzscheiben aus.

 

Aufbau der Rex-Slimline Leuchtplatte:

Das Licht der LED´s wird seitlich in eine spezielle Lichtverteilerplatte eingekoppelt, die das Licht gleichmäßig über die gesamte Fläche wieder abstrahlt.
Diese Technologie ermöglicht die flache Bauweise von nur 20 mm inklusive randloser Schutzscheibe und der Gerätefüße
Durch den Einsatz hocheffizienter LED’s erreicht die Rex-Slimline Serie eine Lebensdauer von mehr als 50.000 Stunden. Weitere Vorteile sind die geringe Leistungsaufnahme, kein Flackern und keine verringerte Helligkeit beim „Kaltstart“.

Zum Schutz der  Lichtverteilerplatte werden in der Standardausführung die Slimline Leuchtplatten mit einer Acrylglas-Streuscheibe mit beidseitig satinierter Oberfläche ausgestattet. Diese Oberfläche sorgt für eine optimale Lichtstreuung und reduziert störende Spiegelungen von z.B. Deckenlampen und dergleichen mehr.
Das Ergebnis ist eine homogene, milchig weiß scheinende Leuchtfläche.

 

Randlose Streuscheibe:

Zum Betrachten von Folien wird oft eine „randlose“ Oberfläche benötigt (d.h. die obere Kante der Schutzscheibe liegt über dem Rahmenprofil). Folien können so problemlos verschoben werden und „haken“ nicht am Rand ein. Ein „lästiges Gefummel“ beim Entfernen der Folie entfällt. Optional gegen Aufpreis ist eine randlose Schutzscheibe erhältlich.

Auf Wunsch werden die Schutzscheiben auch in Materialien nach Ihren speziellen Anforderungen ausgeführt.
Die Schutzscheiben können problemlos vom Anwender selbst ausgetauscht werden.

Für spezielle Einsatzzwecke könne de Rex-Slimeline Leuchtplatten auch mit farbigen Folien, oder Polarisationsfolien ausgestattet werden. Zusätzliche Lichtstreufolien sind ebenfalls möglich.

 

Helligkeitssteuerung:

Die Steuerungselektronik der Rex-Slimline Leuchtplatte befindet sich in einem kleinen externen Modul. Die Regelung der Helligkeit (0…100%) erfolgt über ein Drehpotentiometer.
Ein zusätzlicher EIN-/AUS-Schalter ermöglicht es, dass nach dem Einschalten der eingestellte Helligkeitswert wieder zur Verfügung steht.

Die Rex-Slimline Leuchtplatten können auf Wunsch auch ohne Bedienmodul, z.B. zum festen Einbau in Maschinen geliefert werden.

 

Varianten:

Die stufenlos dimmbaren Leuchtplatten sind momentan in drei Größen erhältlich.
 S:   270 x 196 x 20 mm
 L:   415 x 270 x 20 mm
XL: 540 x 415 x 20 mm

Hier sind auch individuelle Größen möglich - Bitte treten Sie mit uns in Kontakt

 

Stromversorgung:

Die Rex-Slimline Leuchtplatten werden über ein Steckernetzteil mit 24V DC versorgt.

 

Allgemeiner Sicherheitshinweis:

Werden die Slimline Leuchtplatten im Dimmbetrieb  genutzt, sind sie nicht zum Einsatz an (schnell) drehenden Maschinen geeignet. Durch die PWM-Regelung kann es im gedimmten Zustand zu einem Stroboskop-Effekt kommen der dem Benutzer eine still stehende Maschine vortäuscht obwohl sich diese dreht. Hohe Verletzungsgefahr!
Möchten Sie die Slimline Leuchtplatten bei drehenden Maschinen betreiben, sprechen Sie uns bitte an – auch hier haben wir Lösungen.

Downloads zu
Rex Slimline

Anklicken zum betrachten, Rechte Maustaste → "Speichern unter..." zum herunterladen.

 

Bedienungsanleitung Slimline Leuchtplatten
(PDF, 118KB, Deutsch)

 

Technische Daten Slimline Leuchtplatten
(PDF, 97KB, Deutsch)

 

Preisliste für Slimline Leuchtplatten
(PDF, 328KB, Deutsch)

 

Kontakt zu Rex

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und willige in die entsprechende Speicherung meiner Daten zu Zwecken der Kontaktaufnahme ein.

Powered by ChronoForms - ChronoEngine.com

So treten Sie in Kontakt
mit Rex LEUCHTPLATTEN

Wollen Sie mehr über unser Unternehmen, seine Produkte und Dienstleistungen erfahren? Haben Sie Fragen? Wünschen Sie einen Rückruf?

Bitte kontaktieren Sie uns:

Rex Leuchtplatten
Albert Harder
Daloserweg 2
89134 Blaustein

 

Tel: +49 - (0)7304 / 96 87 60
Fax: +49 - (0)7304 / 96 87 62

 

info@rex-leuchtplatten.de
www.rex-leuchtplatten.de